BannerbildBannerbildHydralift FX
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Honigmassage

Honigmassage - goldener Saft, der Wunder

 

Eine Honigmassage hat in vielen Kulturen eine lange Tradition und wird vor allem zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers

sowie zu einer ganzheitlichen Entspannung eingesetzt.

 

Durch gezielte Technik während der Massage können nämlich die Inhaltstoffe direkt über die Poren der Haut im Körper aufgenommen werden.

Die Durchblutung gefördert, der Stoffwechsel angeregt.

Die hochwertigen Inhaltstoffe, die im Honig enthalten sind, wie Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, Fructose und freien Aminosäuren wird direkt, in die Haut ermöglicht.

Gezielte Griffe innerhalb der Massage anregen und schlacken, Salze sowie Giftstoffe den Körper entziehen.

Die Griechen wussten Honig wirklich zu schätzen, denn laut Mythologie verdanken die Götter ihm ihre Unsterblichkeit.

 

Lerninhalt:

- Vorbereitung: Massage

- Ablauf und Aufbau

- Massagegriffe und Techniken

- Wirkungsweise von Honig

- Indikationen / Kontraindikationen

 

Dauer: 1 Tag

 

Termine: siehe Veranstaltungskalender unter " Wellnessmassagen "  Seminar auf Anfrage in dem aufgeführten Zeitraum möglich!

 

Abschluss: Zertifikat vom Bundesverband Kosmetik und Fußpflegebetriebe Deutschlands e.V.

 

Zum Seminar mitzubringen:

1 Badehandtuch ( groß)

2 Handtücher

Bequeme Kleidung

 

Die nächsten Kurse